Browsergames

Supremacy 1914

Pulverfass Europa: Panzer, Schlachten, Hochverrat! Im kostenlosen Browsergame Supremacy 1914 haben Machtbesessenheit und Hunger nach Rohstoffen den Kontinent an den Rand eines verhängnisvollen Krieges gebracht. Schmiede mächtige Bündnisse, baue Deine Wirtschaft auf und rüste Deine Nation für den Ersten Weltkrieg!

Beim kostenlosen Browsergame Supremacy 1914 wird der Spieler Oberhaupt einer mächtigen Nation im spannungsgeladenen Europa nach der Jahrhundertwende. Er stellt sich der Herausforderung, mit geschickter Diplomatie oder einfach der Stärke seiner glorreichen Armeen unangefochtener Herrscher über den ganzen Kontinent zu werden.

Kühne Gefechte und der geschickte Aufbau einer florierenden Infrastruktur legen die Grundlage für den Sieg. Uneingeschränkte Macht ist jedoch dem vorbehalten, der die intelligentesten und mächtigsten Bündnisse schließt.

Sammle Orden und Auszeichnungen für Erfolge im Spiel.

Supremacy 1914 ist ein Echtzeitstrategiespiel für bis zu 30 Freunde. Eine komplexe KI ermöglicht Spielspass auch für Runden mit weniger Teilnehmern. Die Rundendauer variiert zwischen vier bis acht Wochen. Gespielt wird auf historischen Karten, auf denen sich Einheiten kontinuierlich bewegen, also nicht nur in Tabellen dargestellt sind, wie bei den meisten Browserspielen.

Einige Supremacy 1914 Features:

  • 30 spielbare Nationen und intelligente Computer-Gegner
  • Einheiten bewegen sich in Echtzeit auf historischer Karte
  • Umfangreicher Provinzausbau, Rohstoffhandel und Diplomatie-System
  • Einzigartiger Spionagemodus
  • Rangliste, Abzeichen und über 10.000 laufende Runden!

Komplett kostenlos können Strategen private Runden mit Freunden oder gegen Wettstreiter auf der ganzen Welt in vielen verschiedenen Sprachen spielen. Im Jahr 2009 wurde Supremacy 1914 mit dem Community-Award bei der Wahl zum Browserspiel des Jahres prämiert.

Strategie und Taktik sind in diesem Spiel sehr wichtig!

Begib Dich in das kostenlose Browserspiel Supremacy 1914. Das Echtzeit-Strategiespiel befindet sich im ersten Weltkrieg, es ist kalt und die Luft riecht nach Bomben und Blut. Im kostenlosen Browserspiel werden nicht nur Kriegsfans auf ihre Kosten kommen. Es können bis zu 30 Spieler auf einer Karte im Multiplayer-Modus antreten. Besiege deinen Feind, wende Flugzeuge als Waffen an oder schicke Panzer in die Schlacht von Supremacy 1914. Steuere deine eigene Armee von Schlacht zu Schlacht, auf der Karte kannst du live den aktuellen Standort ansehen. Erobere feindliches Gebiet, jedoch gib Acht, denn auch dein Feind besitzt harte und effektive Waffen.

Verbünde dich mit anderen Kameraden und handle einen Waffenstilstand aus, ist dies nicht möglich schlage ein Handelsembargos gegen andere Nationen vor. Plane deine Angriffe genau, arbeite an geniale Strategien und bekämpfe deine Gegner mit allen militärischen Mitteln. Vergiss nicht die Infrastruktur, denn deine Fabriken wollen mit Rohstoffen und anderen wichtigen Dingen versorgt werden. Erobere neue Wege und reiße dir andere Städte unter den Nagel. Beweise dein Können und verewige deinen Namen in den Geschichtsbüchern, sammle jede Menge Erfahrung und stelle dich den Kampf zu Luft, Wasser oder Land. Nur so wirst du Herrscher über dein eigenes Europa sein.

Baue Deine Stellungen aus.

Supremacy 1914 – Pulverfass Europa: Panzer, Schlachten, Hochverrat! Im kostenlosen Browsergame Supremacy 1914 haben Machtbesessenheit und Hunger nach Rohstoffen den Kontinent an den Rand eines verhängnisvollen Krieges gebracht. Schmiede mächtige Bündnisse, baue Deine Wirtschaft auf und rüste Deine Nation für den Ersten Weltkrieg!

Jetzt Supremacy 1914 spielen

Supremacy 1914
Fazit
Pulverfass Europa: Panzer, Schlachten, Hochverrat! Machtbesessenheit und Hunger nach Rohstoffen haben den Kontinent an den Rand eines verhängnisvollen Krieges gebracht. Schmiede mächtige Bündnisse, baue Deine Wirtschaft auf und rüste Deine Nation für den Ersten Weltkrieg! Zieh in die Schlacht und werde Herrscher Europas!
Pro
für Strategiefans und Taktiker
Spielspaß
Kontra
teilweise Leerlaufzeiten
veraltete Grafiken
3.8

Kommentar verfassen

Finale Bewertung

Empfehlenswert:

Neue Browsergames